Wenn das Leben unserer Angehörigen endet,
bleibt uns nur die Erinnerung. Die Toten
leben dann in unseren Herzen weiter, wie die
Dichter sagen. Für uns und die Welt
dokumentieren wir diese Erinnerung sichtbar
mit einem Symbol auf dem Grab: ein Stein
ein Kreuz, eine Statue, ein Wort ... Und weil
jeder Mensch einzig ist, sollte es auch das
Symbol sein, das wir ihm widmen.